Landrat Wolfgang Buschmann

Schleswig-Holstein

Herr Stefan Iwers, Projektleiter des diba-Instituts (rechts), übergibt dem Landrat, Herrn Dr. Wolfgang Buschmann aus dem Kreis Schleswig-Flensburg das Sicherheitskonzept für seine Liegenschaften

Das Kompetenzzentrum für Verwaltungsmanagement (KOMMA) aus Bordesholm hat in Kooperation mit dem diba-Institut im Kreis Schleswig/Flensburg ein ganzheitliches Sicherheitskonzept entwickelt und installiert.

Durch ein spezielles Schulungsprogramm werden die Mitarbeiter/-innen im Umgang mit Konfliktsituationen sensibilisiert und darauf vorbereitet, sich selbst sicherer zu verhalten und in Notsituationen helfen zu können. Zusätzlich wurde eine Gefährdungsanalyse von Eingangsbereichen, Räumen und Büros durchgeführt und im Ergebnis übertragen. Ein Sicherheitsmanagement und Gewaltschutzbeauftragte sind in den laufenden Prozess integriert und unterstützen die Aufrechterhaltung der Qualität und Nachhaltigkeit.