Die diba-Nothilfe-Schulung mit dem FM4 Notrufsender

Nothilfe-Schulung mit dem FM4

Das Alarmgeberzusatzmodul FM4 ermöglicht den Mitarbeitern/-innen, aufgrund seiner mobilen Einsatzweise, zu jeder Zeit und an jedem Ort im Büro gezielt Hilfe zu holen.

Gleichzeitig sorgt diese von der Computer-Tastatur losgelöste Fernbedienung dafür, dass Betroffene auf Distanz zum Störer bleiben und sich dabei durch einen effektiven Selbstschutz schützen können.

Für alle, bei denen der Alarm ausgelöst wird, ist hingegen wichtig, sich im Nothilfe-Fall so zu verhalten, dass die Bedrohungssituation von den Helfenden effektiv verbessert werden kann.

So wird bei Erforderlichkeit der Nothilfe eine zumutbare und größtmögliche Sicherheit gewährleistet, ohne in den direkten Kontakt mit aggressivem Publikum treten zu müssen.


Inhalte der Nothilfe-Schulung mit dem FM4:

  • Sensibilisierung
    Situationen richtig einschätzen und so Alarm im richtigen Moment auslösen lernen.
  • Effektiver Selbstschutz
    Sich selbstsicher und deeskalierend verhalten und gleichzeitig den Alarmmelder auslösen können.
  • Sicherer Umgang in der Nothilfe
    Gezielt und schnell zumutbare Nothilfe leisten lernen.

Sie haben Interesse an einer Nothilfe-Schulung zum mobilen FM4-Notrufsender?
Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, entweder über info@diba-institut oder unter der Telefonnummer 04331 – 89619 (8-13 Uhr).

Sollten Sie sich für den mobilen FM4-Notrufsender interessieren, klicken Sie hier.

Wenn Sie sich unsere Referenzen anschauen möchten, werden Sie hier fündig.